SPAK-Vortrag: Recht auf Stadt

Thu, 24 Oct | 15:30 - 17:00
stadtbibliothek, amraserstr. 2, innsbruck

Angehörigen von sogenannten Randgruppen wird zunehmend ihr Recht, sich im öffentlichen Raum aufzuhalten, verwehrt. Angesichts dieser Entwicklungen stellt sich die Frage, wem die Stadt gehört und welche sozialpolitischen und stadtplanerischen Maßnahmen es braucht, um Diskriminierung zu verhindern und ein Recht auf Stadt für alle zu gewährleisten.

Vortragender:
Klaus Ronneberger, Stadtsoziologe mit Schwerpunkt Stadt- und Raumplanung, freier Publizist, Frankfurt

***
Projektvorstellung “Die Stadt gehört uns allen” von Frauen Aus Allen Ländern

Eine Veranstaltung des Sozialpolitischen Arbeitskreises (SPAK Tirol) in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Innsbruck.

wheelchair accessibility: not known
link to the event:
export this event with iCal.