Ausstellung und Buch: Innsbruck- eingeschrieben. Hans Dragosits

Fri, 08 Nov | 17:00
weis raum, andreas-hofer-str. 27, innsbruck

Die informellen Zeichen auf urbanen Oberflächen, an Hauswänden, Mauern, Trafokästen und Lichtmasten liegen als visuelles Grundrauschen über der Stadt. Sticker, Graffiti und Street Art kommunizieren in ihrer anarchischen Poesie die politische, kulturelle und performative Energie ihrer BewohnerInnen.

Hans Dragosits erforscht mit wachem Blick seit vielen Jahren diese urbanen Ausdrucksformen in Innsbruck und hält sie fotografisch fest. Seine poetische Bildreportage zeigt eine Kommunikationskultur der Stadt, die dem ständigem Wandel unterlegen ist.

Eröffnung und Buchpräsentation: Freitag 8. November, 18 Uhr
mit einem Gespräch zwischen Hans Dragosits (Fotograf) und Markus Weithas (Buchgestalter). Im Rahmen von PREMIERENTAGE Wege zur Kunst 2019

In Kooperation mit aut. architektur und tirol und dem Haymon Verlag.

Ausstellungsdauer: 9. – 21.11. 2019 im WEI SRAUM.

Öffnungszeiten:
zu den Premierentagen: Freitag 8.11. 10–22 Uhr / Sa 9.11. 11–17 Uhr
danach: Di 14–20 Uhr /Mi–Fr 14–18 Uhr
Eintritt frei!

Lesung mit Christoph W. Bauer: Dienstag 19.11. 19 Uhr.

wheelchair accessibility: not known
link to the event: https://www.weissraum.at/veranstaltungen/innsbruck-eingeschrieben-hans-dragosits
export this event with iCal.