Aktion: Lager in Griechenland evakuieren! Jetzt!

Fri, 05 Jun | 15:00 - 16:00
annasäule, maria-theresien-str. 18, innsbruck

In den griechischen Flüchtlingslagern leben Menschen unter unwürdigen Bedingungen, die EU ergreift keine Maßnahmen, um sie zu evakuieren. Die Situation spitzt sich täglich zu.
SEEBRÜCKE ist eine internationale Bewegung, wir solidarisieren uns mit Menschen auf der Flucht und fordern von der Politik sichere Fluchtwege, eine Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine menschenwürdige Aufnahme von Geflüchteten.
Die Lokalgruppe Innsbruck möchte am 5.6. aufzeigen, wie viel Platz, Wasser und Nahrung die Geflüchteten in Griechenland zur Verfügung haben. Vor dem Virus sind wir alle gleich? Von wegen! In Moria gibt es keine Möglichkeit, sich vor COVID-19 zu schützen.
Kann ich mitmachen?
Ja! Setz dich in eines der markierten, freien Felder und lass dich fotografieren. Poste das Foto mit dem Hashtag #Leavenoonebehind und hilf mit, mehr Leute auf das Leid in den Flüchtlingslagern aufmerksam zu machen. Achtung: Bitte Mund-Nasen-Schutz tragen!

 

wheelchair accessibility: accessible
link to the event:
export this event with iCal.